Eckparadesaal

Die zwei erhaltenen Stuckmarmornischen im Eckparadesaal des Dresdner Schlosses entstanden 1767 und wurden bei der Kriegszerstörung 1945 stark geschädigt. Im Zuge der Rekonstruktion der Paraderäume im Westflügel ist es angedacht, diese beiden Nischen zu restaurieren.


Zustand der raumhohen Nischen vor Beginn der Arbeiten.

Eckparadesaal | Werkstatt für Stuck und Stuckrestaurierung
Reinigungsprobe des stark gerissenen Marmors.

Eckparadesaal | Werkstatt für Stuck und Stuckrestaurierung"
Zur Probe aufgearbeitetes originales Profilstück.


Die Mischungen werden im Duktus der jeweiligen Umgebung gemischt und aufgebracht.